Hier finden Sie uns

VfL Resse 1908
Im Emscherbruch 150
45892 Gelsenkirchen

Kontakt

E-Mail: VfLResse08@gmx.de

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

News

 

Nicht nur die Offensive wird verstärkt!
Matthias Fiebig schließt sich uns an.

Der Rechtsverteidiger spielte bereits für die SpVgg Middelich-Resse, Erle 19, Eintracht Erle und der DJK SpVgg aus Herten.

Ein Mann mit Drang nach vorne und sehr guter Technik.
Wir freuen uns dich im Team zu haben!!!

Yasinne Khmiri ist ein Stürmer, der genau weiss wo das Tor steht und dies bereits in den letzten Jahren unter anderem in der Landes- und Bezirksliga unter Beweis stellen konnte.

 

Yasinne kommt vom SV Germania Bochum West aus der Kreisliga A, wo er allerdings nur ein halbes Jahr spielte.


Zuvor waren die Stationen SW Eppendorf, Wanne 11, Fortuna Herne und Vorwärts Kornharpen.

 

 

Mit Nico Tewes kommt einer der wahrscheinlich, schnellsten Linksaußen aus der Bezirksliga 10 zum Emscherbruch.

Seinem Ruf voraus, wird auf seinen Drang zum Tor hingewiesen und gilt mit unter, zu einer der ehrgeizigsten Personen im Team.

Seine letzten Stationen waren unter anderen Fortuna Herne, SSV Rotthausen, SV Herbede und Union Bergen.

 

Daniel Kaminsky ist ein 10ner der absolute Spielfreude und mega Technik mitbringt.


Er hat die letzten 8 Jahre immer in der Bezirksliga im Bochumer und Herner Kreis gespielt


Unter anderem ziert sein Werdegang Wanne 11, SV Herbede, Union Bergen und SW Eppendorf.

 

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!!

Mit Marvin Dörr gibt es einen weiteren Neuzugang zu verkünden.

Der 23-jährige hat seine Stärken im Mittelfeld.

Der in der Jugend bei Viktoria Resse ausgebildete Rechtsfuß, besticht nicht nur durch sein Auge im Spielaufbau, sondern bringt trotz seiner Jugend, Ruhe und eine Menge an Technik mit. Dies ließ er direkt in einer Trainingseinheit erkennen.

Weitere Stationen waren BWW Langenbochum und die Spielvereinigung aus Middelich.

Ein weiterer Toptransfer für den VfL!!

 

Auf Wunsch des Trainers haben wir den 27 jährigen Joshua Dombrowa für die neue Spielzeit verpflichten können.


Josh gilt als Wunschspieler des Trainers, der besonderen Handlungsbedarf auf seiner Position der 6 sah.


In der Jugend wurde er bei Viktoria Resse, SSV Buer und Erle 19 ausgebildet.
Mit Trainer Dirk Gummert treffen sich alte Weggefährten wieder. Joshua spielte bereits unter dem Trainer im Seniorenbereich bei Viktoria Resse, eher er nach Erle 19 ging und dort erfolgreiche Jahre in der Kreisliga A absolvierte.

 

Für beide geht somit ein besonderer Wunsch in Erfüllung.

Toptransfer!!

 

Charly Kuntz Balep Heteke kann die gute Mischung aus jüngeren und älteren Spielern beim VfL Resse 08 ausmachen.


Der zuletzt in der Bezirksliga spielende Charly kann unter anderem eine beeindruckende Karriere von über 170 Spiele in der Oberliga und Erfahrung aus der Regionalliga vorweisen.


Die Ruhe und Gelassenheit seines Alters wird ein gutes Vorbild für die jüngeren Spieler unseres Kaders sein, die sich einiges aufgrund seiner Erfahrungen im Fußballgeschäft abgucken können.
Die Vorstellung unseres Konzepts, durch unseren Sportlichen Leiter Udo Wolfsdorff, überzeugte Charly, sodass ein Spieler seines Kalibers die Tradition des Vereins weiter am Leben halten möchte.

Wir wünschen Charly alles Gute beim VfL!

Einen für die Außenbahn!

 

der 21 jährige Rouven Bienert spielte zwar zuletzt in der Jugend Fußball, aber der Flügelflitzer konnte bereits in einigen Trainingseinheiten sein können unter Beweis stellen.

 

Wieder ein Spieler für den VfL der voller Ehrgeiz und Motivation die neue Spielzeit kaum abwarten kann.

 

Wir wünschen Spaß am Fußball und viel Erfolg.

Eine weitere Neuverpflichtung für den VfL...

Um den Konkurrenzkampf innerhalb der Mannschaft weiter zu schüren, wurde für die kommende Saison der 24-jährige Timo Kulak verpflichtet.

 

Timo konnte bereits in der Bezirksliga beim TuS Haltern und dem VfB Hüls Erfahrungen in einer höheren Spielklasse sammeln. Zu den weiteren Stationen gehörten der FC Marl und die DJK aus Lenkerbeck.

 

Der zurzeit noch angeschlagene Torhüter, freut sich bereits auf die ersten Einheiten und kann es kaum erwarten, die Schuhe für den VfL zu schnüren.
Laut eigener Aussage wird es für ihn Zeit, in einem Verein sesshaft zu werden und wir sind guter Dinge, das dies bei uns gelingen wird.

 

Wir wünschen wenige Gegentore und viel Erfolg bei uns.

Einen alten Bekannten…

…zieht es zum VfL zurück.


Der 31 jährige Mittelfeldstratege Dirk Paulat wird uns ebenfalls in der nächsten Saison unterstützen um unsere Ziele zu erreichen.


Trotz seiner Vita die vom Bezirksligist Fortuna Herne über BW Westfalia Langenbochum und diverse andere Vereine aufzeigt, gehört er zu den „noch-nie Aufsteigern“.

Unser Konzept für die nächste Spielzeit und geplante Kaderzusammenstellung hat ihn überzeugt im nächsten Jahr das Trikot des VfL Resse 08 überzustreifen.

Neue und alte Weggefährten werden seinen Weg kreuzen.


Ausnahmslos freuen wir uns auf den Typen und Spieler Dirk Paulat.

Alle guten Dinge sind Drei.

Sebastian Scheiwe ist Rückkehrer vom Bezirksligist Fortuna Herne

 

Bei seiner voraussichtlich letzten Station "VfL Resse 08" hat er jetzt nur noch ein sportliches Ziel, er will einmal in seiner Fußballkarriere aufsteigen.

 

Wir werden sehen was möglich ist und versuchen noch weiter, eine gute Mannschaft stellen zu können.

 

Willkommen zurück!!

Einen erfreulichen Neuzugang hat der VfL für die nächste Saison einstielen können.

Der 21 jährige Manuel Borutta wird zur nächsten Spielzeit die Farben des VfL tragen.
Der defensiv zentral spielende Mittelfeldakteur hat keine schlechte Vita vorzuweisen.
Unter anderen lief er bereits für den VfL Bochum 1848, SG Wattenscheid 09, Spvgg Erkenschwick, TuS Hordel, SC Hassel und zuletzt für die Preußen aus Hochlarmark auf.

 

Wir freuen uns auf den Menschen und Sportler Manuel und wünschen ihm viel Erfolg für die neue Saison.

Wir freuen uns, die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison bereits jetzt vorstellen zu können.

 

Mit Udo Wolfsdorff konnte der VfL einen neuen Sportlichen Leiter, für diesen wichtigen Posten innerhalb des Vereins, gewinnen. Mit dieser Positionierung eines separaten Sportlichen Leiters wollen wir uns weiter professionalisieren.

Der Vorstand möchte die Arbeit auf mehrere Schultern verteilen, sodass das Trainerteam um Dirk Gummert die Möglichkeit hat, sich voll und ganz auf die bevorstehende Saison zu konzentrieren. In der Position des Sportlichen Leiters dient Udo Wolfsdorff als Bindeglied zwischen unseren Seniorenmannschaften, dem Trainerteam und der Geschäftsführung des Vereins.

 

Wir freuen uns auf seine Kompetenzen im Amateurfußball und wünschen ihm viel Erfolg im neuen Amt!!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VfL Resse 1908